Eine neue Terrasse, ein Gartenteich, schicke Möbel – manchmal fehlt zum kleinen Glück nur ein bisschen Geld. Finanzierungsexperte Norman Schwarz kann da womöglich Abhilfe schaffen. Schwarz leitet das Marktgebiet Lübben und ist dort auch zuständig für die Vergabe von Privatkrediten. Er kennt sie Wünsche der Kunden ganz genau, und seine größte Freude besteht darin, sie ihnen, wann immer möglich, zu erfüllen – innerhalb von 24 Stunden, länger braucht es dann meistens nicht, bis das Geld auf dem Konto der Kunden landet.

 

Herr Schwarz, die Coronavirus-Krise haben viele dazu genutzt, ihr Zuhause zu verschönern oder zu renovieren. Haben Sie das bei der Vergabe von Privatkrediten auch beobachtet?

Ja, durchaus. Wir hatten eine spürbar höhere Nachfrage nach Privat- und Modernisierungskrediten für neue Bäder oder Küchen zum Beispiel, aber auch für Gartenpools oder Klimaanlagen. Dazu kamen die Menschen, die angesichts von Kurzarbeit oder drohender Einkommensausfälle mit einem Privatkredit eine Liquiditätsreserve anlegen wollten.

 

Mit welchen Vorhaben kommen die Menschen normalerweise zu Ihnen, für die sie einen Kredit aufnehmen wollen?

Wir sehen die ganze Bandbreite großer und kleiner Wünsche, die sich Menschen erfüllen wollen.

 

Müssen Ihnen die Kunden sagen, wofür sie das Geld brauchen?

Das möchten wir schon gerne wissen. Wir verlangen aber anschließend keine Belege über die Verwendung des Geldes.

 

Bis zu welcher Höhe erhält man Privatkredite?

Bis zu 50.000 Euro, abhängig von der Bonität. Im Durchschnitt vergeben wir Kredite in Höhe von 15.000 bis 25.000 Euro.

 

Was bedeutet Bonität?

Wer einen Kredit beantragt, muss nachweisen, dass sein Einkommen abzüglich der Ausgaben für Wohnen und Lebensunterhalt ausreicht, den Kredit zu bedienen.

 

Haben die Kunden überwiegend eine realistische Einschätzung ihrer finanziellen Situation?

Ja und nein. Was das Einkommen betrifft, schon. Ihre Ausgaben schätzen sie oft geringer ein, als wir sie auf Basis unserer Erfahrungen anlegen. Das sorgt manchmal für eine kleine Überraschung darüber, wie viel Kredit sich jemand leisten kann.

 

Wie hoch ist die Quote der Genehmigungen?

Sie liegt bei etwa 95 Prozent. Allerdings raten wir schon im Vorfeld von einer Antragstellung ab, wenn wir sehen, dass die Voraussetzungen für eine Genehmigung nicht erfüllt werden, etwa bei einem negativen SCHUFA-Eintrag.

 

Geht Ihnen das nahe, wenn Sie einen Kredit nicht gewähren können?

Ja, klar. Ich bin in dem Fall ja dann derjenige, der erklären muss, warum aus dem Wunsch erst mal nichts wird.

 

Was verschafft Ihnen in Ihrem Job die größte Freude?

Wenn ich umgekehrt einem Kunden mitteilen kann, dass sein Kreditwunsch erfüllt wird. Sobald alle Unterlagen vorliegen, kann ich in einer halben Stunde ziemlich sicher ermitteln, ob der Kredit gewährt werden kann. Ist dies der Fall, wird das Geld schon innerhalb von 24 Stunden aufs Konto überwiesen.

Aktuelle Nachrichten und wertvolles Wissen zu branchenspezifischen Themen

Melden Sie sich für den Postbank Newsletter an:

Ausgezeichneter Partner