Die Zusammenarbeit zwischen Postbank Immobilien und dem mobilen Vertrieb der Postbank ist seit Jahren ein Erfolgsmodell. Von der gegenseitigen Überleitung von werthaltigem Kundenpotenzial profitieren beide Seiten: die Baufinanzierer in der Finanzberatung genauso wie die Immobilienvermittler bei  PB I.

 

Diese Erfolgsgeschichte war ein ausschlaggebender Grund für den Beginn der Kooperation mit dem mobilen Vertrieb der Deutsche Bank AG. Nach nunmehr einem Jahr stellt sich diese Bündelung der Kräfte als voller Erfolg dar.

 

Besonders erfreulich sind das Potenzial und der Kundenbedarf: Durchschnittlich gibt es 14 Interessenten für eine Baufinanzierung – pro angebotener Immobilie! Von diesen schließen aktuell drei bis vier eine Finanzierung ab. Wenn man weiß, dass sich monatlich rund 10.000 Kunden der Deutschen Bank bundesweit zu einem Objektverkauf entschließen, zeigt das, wie exzellent die Vertriebschancen sind. Kunden beim Kauf und Verkauf von Immobilien zu helfen ist eine Aufgabe, die uns im Konzern sehr gut gelingt.

 

Ich freue mich darüber, dass die Kooperation von Postbank Immobilien mit dem mobilen Vertrieb der Deutschen Bank im ersten Jahr sehr gute Wertbeiträge im Bauspar- und Baufinanzierungsgeschäft einbrachte. Dieses hat im Jahr 2019 maßgeblich zum besten Ergebnis aller Zeiten beigetragen. Das Motto „Gemeinsam.Richtig.Gut.", mit dem der mobile DB Vertrieb aktuell für mehr bereichsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb der Bank wirbt, trifft hier den Nagel auf den Kopf und ist ein Fingerzeig für viele weitere Erfolgsgeschichten.

 

Eva Grunwald


Leiterin des Produktmanagements für Immobilien

 

 

Aktuelle Nachrichten und wertvolles Wissen zu branchenspezifischen Themen

Melden Sie sich für den Postbank Newsletter an:

Ausgezeichneter Partner