Wie haben Sie die Ausbildung zum Vertriebsorientierten Immobilienkaufmann bei Postbank Immobilien erlebt?

 

Durch die Verzahnung von Praxis und Theorie konnte ich mir in kurzer Zeit ein breites Immobilienwissen aneignen. Bereits vor der IHK-Prüfung stand ich als Immobilienvermittler gut vorbereitet in den Startlöchern als selbstständiger Gebietsleiter.  

 

Das ist ein gutes Stichwort: Welche Rolle spielte das Thema Selbstständigkeit für Sie?

 

Ich war froh, dass ich in den ersten beiden Jahren mit der Ausbildungsvergütung zunächst ein sicheres Einkommen hatte und nach und nach Provisionen dazuverdienen konnte. So konnte ich mich gut auf die Selbstständigkeit vorbereiten. Natürlich erfordert eine Tätigkeit als selbstständiger Unternehmer ein hohes Maß an Eigenmotivation.

 

Was war Ihr persönliches Highlight während der Ausbildung?

 

Besonders spannend war die Zusammenarbeit zwischen den Kollegen der Postbank Finanzberatung und uns als Immobilienvermittlern. Die Kollegen der Finanzberatung fungieren einerseits als Tippgeber für bankeigene Immobilienkunden und auf der anderen Seite als passender Finanzierungsberater mit großem Angebot. Eine tolle Verbindung.

 

Welche Bedeutung hatte die Ausbildung für Sie im Rückblick?

 

Die Ausbildung öffnete mir die Tür zur Immobilienbranche. Die Einbindung in die Kundenberatung wurde ergänzt durch eine umfassende fachliche Qualifizierung. In Summe ein großes Wissen, auf das ich auch heute noch zurückgreife. Wichtige Einblicke habe ich auch in Bezug auf meinen eigenen Führungsstil als Vertriebsleiter gewonnen, dieser wurde maßgeblich von meinem damaligen Mentor geprägt.  

 

Können Sie die Ausbildung jungen Menschen empfehlen?

 

Absolut! Die Immobilienbranche ist eine moderne Branche, die sich mitten im Wandel befindet. An vielen Stellen schreitet die Digitalisierung rasch voran. Dadurch ergeben sich viele neue Möglichkeiten für junge Immobilienvermittler.

Aktuelle Nachrichten und wertvolles Wissen zu branchenspezifischen Themen

Melden Sie sich für den Postbank Newsletter an:

Ausgezeichneter Partner